Mails statt Kommentare




Im "Reisetagebuch ZIPPI" ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Es gibt aber ein Formular
(Startseite, linke Spalte, ganz oben), um uns eine persönliche Mail zu schicken .

Dieses "Mail statt Kommentare" hat folgende Gründe:


Mit unserem Blog verfolgen wir nicht das Ziel, Followers anzulocken, Tonnen von Trafic  oder unzählige Kommentare zu haben. Unser Blog motiviert uns, unseren Hobbys nachzugehen: Dem Schreiben und dem Fotografieren.

Die meisten Artikel unseres Blogs sind (wahrscheinlich) nicht von allgemeinem Interesse; der Inhalt der Artikel ist eher tagebuchartig.
Trotzdem ist das "Reisetagebuch ZIPPI" kein privates Tagebuch.

Dies hat folgenden Grund:

Wir stellen uns in Gedanken eine Leserschaft vor. Für diese Leserschaft bemühen wir uns, so zu schreiben,
dass es von der Struktur des Textes, der Grammatik, der Rechtschreibung her stimmt. Auch sollen die Fotos ansprechend sein.

Es scheint uns ziemlich verwegen, anzunehmen, dass "die halbe Welt" zu den Artikeln unseres Reisetagebuches etwas zu sagen hätte
in dem Sinne, dass der Artikel einen echten Mehrwert erführe.
 
Sollte dies doch ausnahmsweise einmal der Fall sein, dann möchten wir auf die Möglichkeit hinweisen, uns via Kontaktformular eine Mail zu schicken. Bitte teile uns in deiner Nachricht deine Mail-Adresse mit, damit wir dir gegebenenfalls zurückschreiben können.


Mit lieben Grüssen
Barbara und Hans