Samstag, 3. März 2018

537) Zurück nach Manfredonia



Unsere Rückreise nach Manfredonia verlief, abgesehen von einer Verfahrung in Neapel, bestens.


Wir verpassten bei der IKEA die Abfahrt zur Autostrada dei due Mari. Wir nahmen eine Ausfahrt später und fuhren "nach Gefühl". Nach vielen Kilometern befanden wir uns wieder auf der E 842. Ungefähr auf einem Drittel der Strecke regnete es in Strömen. Zum Glück: So wischte es den Sahara-Staub, den uns ein Scirocco brachte, von Auto und Wohnwagen.