Donnerstag, 18. Februar 2016

Strandspaziergang


Seit Montagnachmittag weilen wir auf dem Camping "Lido Salpi" in Manfredonia. Den Dienstag haben wir zum Einkaufen benutzt und gestern machten wir unsere erste Strandwanderung zur Mündung des Candelaro. 
Über den Candelaro gibt es bereits einen Beitrag hier und hier.

Die Sonne schien, es waren angenehme 20 Grad und es gab einiges zu fotografieren.

Gegenlichtfotos


Riviera sud


An der Mündung des Candelaro


Strandkunst




Und es gab die "Keule des Polyphem" (la clava di Polifemo)


Für heute ist Regen angesagt. Na, ja, trotz der frühlingshaften Temperaturen haben wir immer noch Winter und Regenzeit.




Barbara


PS: Unsere oesterreichischen Nachbarn vom Flockerlhof