Montag, 25. Mai 2015

433)Todi


Am Samstag (23. Mai) besuchten wir Todi. Vom Camping "Il Falcone"/Civitella del Lago führte eine kurvenreiche Strasse in die schöne umbrische Kleinstadt an der E 45 (Tiberina).




Der Himmel war grau und verhangen, was die engen Gassen fast ein wenig düsterer machte.

Viele Treppenstufen und Kehren führten uns auf den Hauptplatz der Stadt, die "Piazza del Popolo", wo wir den Blumenmarkt fanden, der alljahrlich anlässlich von "Todi fiorita" sattfindet.

Wir besuchten die Kirche


und natürlich den Markt.



Gleich neben dem Rathaus fand ich das Sujet für mein aktuelles Sonntagsrätsel von Sunny.

Die Lösung des Rätsels: Blumen

Todi hat uns sehr gut gefallen. Es ist eine übersichtliche Stadt mit Charme und Lebendigkeit, ganz viel Mittelalter und ein wenig "alte Römer". :-)

Hans und Barbara