Dienstag, 30. September 2014

388) Chamben


Am Samstag (27. September) wanderten wir vom Balmberg über den Chamben auf die Schmiedenmatt, und von der Schmiedenmatt via Hofbärgli zurück auf den Balmberg. Dazu gibt es den Story-Pic-Beitrag "Der lange Berg" in "Barbaras WELT".

Der Chamben ist der höchste Punkt von Günsberg.





Beim Hofbärgli machten wir dieses Mal keinen Halt. Es war "Metzgete", was heisst, das sich zwei Freilandsäuli bereits auf den Tellern der Gäste befanden. Warum nur? Warum?



Übrigens: 1) Die Ortschaften im Thal heissen: Welschenrohr, Herbestwil, Aedermannsdorf, Matzendorf, Laupersdorf. 2) Bleienbach befindet sich auf der Strecke Burgdorf, Wynigen, Thörigen, Bleienbach, Langenthal.

Es war ein wirklich schöner Wander-Samstag.

Barbara