Samstag, 11. Januar 2014

356) Domenico Neri in Pollina


Auf unserem Programm stand heute der Besuch des Manna-Städtchens Pollina, das auf einem 900 m hohen Felsen weit über dem tyrrhenischen Meer thront.

Ich freute mich sehr, denn unterwegs war auch ein Besuch der Picco-Wolke geplant.

Aber der Ausflug übertraf alles, was ich mir vorgestellt hatte. Und hier kommt der Grund für meine Begeisterung:




Domenico NERI a Pollina!












Meine Neri-Sammlung hat sich heute um einige prächtige Exemplare erweitert. Das freut mich sehr.