Sonntag, 10. Februar 2013

Sempach (Am See)

Bild


Leider sind die Fotos dieses Beitrages nicht anklickbar.
Der Sempachersee wird mit seinen 14, 36 km2 auf der Liste der grössten Schweizer Seen geführt. Auf dieser Liste befinden sich 27 Schweizer Seen, die mehr als 1 km2 gross sind.


Die Liste beginnt mit dem Genfersee ( 345, 31 km2 auf CH-Gebiet) und endet mit dem Öschinensee. Der Sempachersee befindet sich zwischen Murtensee und Hallwilersee auf Platz 14. Am letzten Sonntag (10.02.2013) fuhren wir nach Sempach, um dort die Wasservögel zu füttern. Das sah dann so aus:

Bild

Bild

Die gierigen Möwen schnappten die Brotbrocken sogar im Fluge und sogar eine Gans kam herbeigewatschelt und fauchte uns an.

Bild

Bild

Das war nun tasächlich so etwas wie "eine Schlacht am kalten Buffet".

Bild

Bild

Bild

Bild

Kalt war's nämlich enorm. Etwa so: Bild

Lassen wir zum Schluss unseren Blick noch in die Ferne schweifen. Schön, was da der Reuss-Gletscher uns hinterlassen hat, oder?

Bild

Bild