Freitag, 30. November 2012

Herbstliches Gatteo Mare


Im ersten Teil des Posts findest du den Artikel, den ich im November 2012 geschrieben habe. Die Bilder im Originalartikel sind nicht anklickbar. Fotos zum Anklicken finden sich am Schluss des Beitrages.




Wir sind nun schon das zweite Mal im November in Gatteo Mare. Die Stimmung ist ganz besonders: Einsamer Strand, bewegtes Meer, Geruch von Salz in der Luft, Stille. Es ist Ende November 2012.






Nur ein paar verwegene StrandläuferInnen sind zu sehen:
Im Giardino hat es kaum Spaziergänger. Da hat man Zeit und Musse, "Neriges" zu bewundern und zu fotografieren:




Die Bagnos sind verrammelt, verriegelt und eingepackt:





Fotos zum Anklicken: